News - Archiv

1985-2015 - 30 Jahre LC Hansa Stuhr

 

LC Hansa Stuhr schreibt mit seinen erfolgreichen Athleten Sportgeschichte / Verein besteht seit 30 Jahren

 

                              Startschuss zum Abheben

Stuhr. Keiner kennt den LC Hansa Stuhr so gut wie Berthold Buchwald. Die Gedanken des Stuhrers anlässlich des 20-jährigen Vereinsbestehens vor zehn Jahren haben nach wie vor Gültigkeit: „Viele Wochen verbringen wir mit dem Sport in unserem Verein, dem LC Hansa Stuhr. Die Kinder wollen Spaß haben, Ältere denken auch an den gesundheitlichen Wert ihres sportlichen Treibens, alle wollen Erfolge erzielen. Zusammen sind wir eingebunden in ein lebendiges Vereinsleben. Die Leibesertüchtigung erleben wir in dieser Gemeinschaft, soziale Verknüpfungen formen uns, Emotionen bewegen uns. Der Verein ist, besonders für die Kinder, ein wichtiger Raum für die Sozialisation. Wir hätten den Verein nicht, wenn es nicht Personen gegeben hätte, die mitgewirkt haben an der Entstehung des Vereins und die ihn erhalten.“ In diesem Jahr feiert der LC Hansa Stuhr schon sein 30-jähriges Bestehen.

Der LC Hansa Stuhr wurde 1985 als reiner Leichtathletikverein gegründet und vom ersten bis zum heutigen Tag von Berthold Buchwald als erstem Vorsitzenden geführt. Bereits 1988 hatte der Verein über 100 Mitglieder, schon 2005 waren es über 200.

Von Beginn an sorgte der Verein, zunächst noch unter dem Namen Stuhr, regional mit den sportlichen Erfolgen seiner Topathleten für Schlagzeilen: Von der Schülerklasse bis hin zu den Senioren wurden bei Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften Titel und Medaillen gesammelt. Herbert Becker, Jasmin Winkler, Swantje Petersen, Christine Fuchs und Thomas Bartholome erzielten Rekorde, die im Kreisleichtathletikverband Diepholz bis heute Bestand haben.

Athleten der Spitzenklasse

Auch die jetzige Weltklassesprinterin Anna-Lena Freese erhielt im Schülertraining des LC Hansa Stuhr eine leichtathletische Grundausbildung. In jüngster Vergangenheit avancierte der fünffache Bremen-Marathonsieger Oliver Sebrantke zum Aushängeschild der Hansa-Leichtathleten. Im Schülerbereich gibt es bei der U14-Jugend mit Lasse Pixberg, Elvio Kremming und Bent Johnßen hoch talentierte Nachwuchsathleten, die in ihrer Altersklasse national zu den Besten zählen. In diesem Jahr trug die sportliche Zusammenarbeit mit der Lise-Meitner-Schule in Moordeich Früchte: Die 10 bis 13-jährigen Jungen gewannen beim Heimspiel in Moordeich den Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“.

Ein Mann und sein Verein

Alle Fäden in Sachen Leichtathletik laufen im Verein bei Berthold Buchwald zusammen. Buchwald, selbst über Jahre erster Vorsitzender des Kreisleichtathletikverbandes Diepholz, hat sich zudem mit den von ihm und seinem Team organisierten Bahnsportfesten und Meisterschaften weit über die Kreis- und Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf gemacht.

Im Jahr 2002 wurde beim LC Hansa Stuhr die Triathlonsparte gegründet, die mit viel Engagement von Jan Neubauer geleitet wird. Die Abteilung erfährt stetigen Zuwachs und war im vergangenen Jahr mit gleich drei Mannschaften in der Triathlon-Regionalliga und Landesliga vertreten. Die „Tri-Wölfe“ richten alljährlich Ende Juli mit ihrem Silbersee-Triathlon die größte Sportveranstaltung der Gemeinde Stuhr aus: Über 1000 Athleten kommen dabei in den Genuss einer rein ehrenamtlich organisierten Veranstaltung von Athleten für Athleten. Doch auch ansonsten erfahren die Tri-Wölfe ganzjährig ein außerordentliches Interesse. Bereits in den ersten fünf Jahren verzeichnete die Homepage der Tri-Wölfe mehr als 1,2 Millionen Klicks.

Aktuell gehören zum LC Hansa Stuhr 143 Leichtathleten, davon stellen die Hälfte Jugendliche, sowie 63 Triathleten. „Wir haben in der Gemeinde Stuhr und im Kreis Diepholz ein Stück Sportgeschichte geschrieben, auf das wir stolz sein können“, stellte Berthold Buchwald zufrieden fest. Und mit ihm setzen sich die Verantwortlichen, Trainer und Aktive dafür ein, dass auch die vierte Dekade zu einem Erfolgskapitel wird.

Mehr Informationen über den Verein und seiner Geschichte lesen Sie auf der Homepage www.lc-hansa-stuhr.de.

Quelle: Weser-Kurier / Regionale Rundschau vom 01.11.2015 (Christiane Golenia)

 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 4189092
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr